Katharina Schulze –
Praxis für Präventivmedizin

Mein Ziel ist es Ihre Lebensqualität zu verbessern.

Mikronährstoffe

Viele Menschen haben heutzutage einen Mangel an Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen, obwohl sie sich gesund ernähren. Woran liegt das? Zum einen enthält unser Gemüse nicht mehr so viele Nährstoffe wie früher und zum anderen haben viele Menschen Defizite bei der Resorption.
Anhand von Blutanalysen können Mikronährstoffmängel festgestellt und gezielt ausgeglichen werden. Eine optimale Nährstoffversorgung ist die Grundlage zur Vermeidung sowie Linderung von Krankheiten.

Infusionstherapie

Bei starken körperlichen Beschwerden oder einer Beeinträchtigung der Darmfunktion kann es sinnvoll sein, Nährstoffmängel durch Infusionen auszugleichen. Eine Besserung der Beschwerden tritt schneller ein, weil die Nährstoffe direkt zu den Zellen gelangen, von denen sie benötigt werden.

Darmsanierung

Eine gute Darmfunktion ist die Grundlage für eine gute Nährstoffversorgung sowie eines intakten Immunsystems. 80% unseres Immunsystems liegen direkt hinter der Darmwand. Moderne Labordiagnostik gibt Aufschluss über den Zustand des Darms und ermöglicht eine gezielte Optimierung dessen Funktion. Defizite können schon bestehen, wenn subjektiv noch keine Beschwerden wahrnehmbar sind.

Jetzt Termin vereinbaren

Über mich

Als Apothekerin habe ich mich immer gefragt, warum manche Menschen krank werden und andere nicht. Warum Therapien beim einen gut anschlagen und beim anderen nicht. Außerdem ist mir aufgefallen, dass viele Menschen chronische Beschwerden wie ein Reizdarmsyndrom oder Migräne haben und in der Schulmedizin wenig Hilfe finden.

Das ist der Grund, warum ich angefangen habe mich für die funktionelle und ursachenorientierte Medizin zu interessieren und mich in diese Richtung weitergebildet habe. Ein Symptom mit einem Medikament zu behandeln und die Ursache zu vernachlässigen ist für mich nur eine halbherzige Therapie.

weitere Informationen…